bikes-fast.jpg
Über comuno.net

Was Sie vielleicht noch wissen möchten

Über comuno.net

comuno.net gründete ich schon 2011 während des Studiums, um ein wenig Geld mit IT-Dienstleistungen dazuzuverdienen. Seitdem biete ich als selbstständiger Softwareentwickler Leistungen im Bereich Webentwicklung mit Schwerpunkt auf TYPO3, Linux und OpenWrt-Entwicklung.

Da ich nun schon länger bei TEAM23 arbeite, werden im Moment nur noch meine "Bestandskunden" betreut, für weitere Projekte bleibt ohnehin kaum Zeit.

Freie Software

Wo immer möglich setze ich auf Freie Software. Dafür gibt es viele Gründe. Freie Software gibt Freiheit und ist dazu auch noch kostenlos nutzbar. Aber das ist für mich der weniger wichtige Aspekt. Erst die Freiheit, den (Quell-) Code nutzen, ansehen, verändern und verbreiten zu können gibt dem Nutzer und Entwickler die Möglichkeit, die Software für eigene Zwecke anzupassen und einzusetzen. Zudem ist das "Viele-Augen-(die auf den Code schauen)-Prinzip" ein guter Ansatz, um eine hohe Softwarequalität zu erreichen.

Random facts

  • trägt fast immer schwarze Adidas Samba
  • Baujahr 1979
  • Radler
  • Freifunker
  • hat "mal" viel zu lange Geisteswissenschaften studiert
  • mag Utopien und Dystopien
  • GNU/Linux und freie Software seit dem letzten Jahrtausend
  • Hundefreund
  • bevorzugte Linux-Distribution: Debian
  • Vegetarier
  • Espressobohnen am liebsten von Cafe Libertad
  • fragt sich manchmal, ob die Computer für ihn oder er für die Computer arbeitet

Skillset

Sprachen

  • PHP
  • Python
  • Lua
  • SQL
  • Javascript
  • Shellscript
  • HTML
  • CSS

Tools

  • IntelliJ
  • Netbeans
  • Gimp
  • Inkscape
  • gulp
  • bower
  • Sass
  • LESS
  • composer
  • git/svn

Prinzipien

  • Standardkonformität
  • Verwendung freier Software
  • KISS als Designprinzip
  • Sicherheitsbewusstsein
  • hoher Qualitätsanspruch